Zehdenick Möbel hier unschlagbar günstig!

Zehdenick Polstermöbel überzeugen in allen Punkten

Als Teil der 1990 gegründeten erfolgreichen Unternehmensgruppe Polipol mit Sitz in Diepenau steht Zehdenick als Synonym für hochwertige Polstermöbel. Produziert werden die exklusiven Stücke sowohl im brandenburgischen Zehdenick als auch in Rumänien und Polen. Dabei profitiert der eigenständige Betrieb auch von der großen Erfahrungen der anderen Unternehmen von Polipol. So kann Zehdenick nicht nur eine gleichbleibend hohe Qualität garantierten, sondern bietet die Produkte auch zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis an. Die im ansprechenden Design gehaltenen Kollektionen sind breit gefächert und sorgen so dafür, dass jeder im Sortiment fündig wird. Der gezielte Einsatz ausgewählter Werkstoffe und die Fokussierung auf eine einwandfreie Verarbeitung tragen ihren Teil dazu bei, dass die Sofas und Sessel von Zehdenick langlebig und stabil sind. Dank massiver Hartholzgestelle und Polyesterschaum mit Nosag-Unterfederung oder Bonellfederkerne sind die Möbel robust und komfortabel.

Zehdenick Jackson S verspricht viel Komfort

Moderne Linienführung und weiche Formen vereinen die Möbel der Modellreihe Jackson S in sich. Durch das schlichte Design lassen sich die Polstermöbel perfekt mit jeder anderen Einrichtung kombinieren und man erhält immer ein harmonisches Gesamtbild. Beeindruckend ist auch die enorme Vielseitigkeit. Egal ob klassische Polstergarnitur, gemütliches Ecksofa oder großzügige Wohnlandschaft, die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten lassen keine Wünsche offen. Noch mehr Gemütlichkeit erhält man mit den Liegearmlehnen. Damit das Sofa auch rein optisch zur Wohnung passt, stehen eine Vielzahl unterschiedlicher Bezugsstoffe und Farben zur Auswahl. Auch bei der Gestaltung der Füße kann man zwischen Chromoptik oder Holz in erle, buche, eiche oder antikbraun wählen. Funktionalität wird bei Zehdenick groß geschrieben und dies erkennt man auch beim Modelle Jackson S. Dieses kann nämlich optional mit einer Bettfunktion versehen werden, sodass man das Wohnzimmer ganz schnell in ein Gästezimmer verwandeln kann. Ein integrierter Bettkasten bietet ausreichend Stauraum, um Decken, Kissen und Bettwäsche ordentlich unterzubringen.

Zehdenick Cleveland – Multitalent im modernen Design

Die Sofas der Serie Cleveland treten im geradlinigen und schlichten Design aus. Die moderne und zeitlose Optik sorgt dafür, dass man lange Freude an den hochwertigen Möbeln hat. Viel Komfort und ausgeklügelte Detaillösungen machen es zu einem wahren Alleskönner, der zu gemütlichen Abenden einlädt. Der mit Polstervlies ummantelte Kaltschaum und die dauerelastischen Wellenfedern sorgen für den nötigen Komfort. Wie auch bei den anderen Produkten aus dem Haus Zehdenick überzeugt Cleveland mit den vielen Zusatzfunktionen, die das Modell zu etwas ganz besonderem machen. Schlaffunktion, Bettkasten und Relax-Ecke sind nur ein Auszug aus dem vielfältigen Optionen, die je nach Gebrauch dazu gebucht werden können. Selbstverständlich stehen auch hier viele unterschiedliche Textil- und Ledervariationen zur Auswahl, sodass die Couch ganz nach den persönlichen Vorstellungen gestaltet werden kann.

Zehdenick Bury – Unvergleichliches Sitzgefühl

Prägendes Merkmal der Modellreihe Bury von Zehdenick ist die abgerundete Form, die dem Sofa sofort ein gemütliches Flair verleiht. Eine Besonderheit sind die verstellbaren Rückenlehnen, wodurch sich die Sitzfläche von 55 cm Tiefe auf 77 cm vergrößert. Klappbare Armlehnen, Hocker mit Stauraumfunktion, Schlaffunktion und Bettkasten runden das Angebot ab. Die große Stoffauswahl und die diversen Fußausführungen ermöglichen eine individuelle Gestaltung der eigenen Wohnlandschaft.