Schröno Möbel hier unschlagbar günstig!

Schösswender Möbel – Schöne Essgruppen aus Österreich

Speisezimmermöbel für gehobene Ansprüche stellt das österreichische Unternehmen Schösswender mit Sitz in Franking her. Bei der Produktion der hochwertigen Möbelstücke können die Österreicher auf eine über 60-jährige Firmentradition zurückgreifen. 1953 gründete Sebastian Schösswender eine Handelsagentur, welche sich zunächst noch auf Metallwaren konzentrierte. Der Verkauf von Eckbankgruppen und Bauernstuben, die nach eigenen Entwürfen hergestellt wurden, begann 1980 und markierte den Start der Tätigkeit auf dem Möbelmarkt. Wenige Jahre später erwarb man eine Möbelfabrik in Neumarkt am Wallersee/Salzburg. Durch ständigen Ausbau der Produktionsstätten und Erweiterung des Sortiments etablierte sich Schösswender auf dem Markt. Derzeit arbeiten 180 Mitarbeiter für den Möbelhersteller. Die Produktpalette umfasst über 50 verschiedene Modelle. Bei der Gestaltung der Speisemöbel können Kunden nicht nur auf die vielen unterschiedlichen Modelle zurückgreifen, sondern können diese auch noch mit den mehr als 80 Holz- und Dekorfarben und über 100 Stoff- und Lederarten nach den eigenen Vorstellungen zusammenstellen. Dabei handelt das Unternehmen stets nach der Maxime seinen Kunden die bestmögliche Qualität zu bieten. Dafür setzt Schösswender nur hochwertige Materialien ein und verarbeitet diese mithilfe modernster Produktionstechniken. Damit bei der Fertigung keine Ressourcen verschwendet werden, achtet der Bertrieb darauf nur Hölzer aus nachhaltiger Holzwirtschaft zu verwenden und ausschließlich wasserlösliche Lacke und Beizsysteme zu verarbeiten. Die Schösswender Möbel GmbH schafft es so qualitativ hochwertige und nachhaltige Esszimmerlösungen zu produzieren, die den Ansprüchen der Kunden gerecht werden.

Schösswender Köln – Funktionale Essgruppe in schöner Optik

Eckbänke sind eine optimale Lösung für Esszimmergruppen. Die praktischen Sitzmöbel nutzen den vorhandenen Raum perfekt aus und bieten viel Platz. Den besonderen Anforderungen die an Eckbanklösungen gestellt werden wird Schösswender mit seinen Produkten gerecht. Egal für welches der zahlreichen Modelle man sich entscheidet, der Möbelhersteller garantiert seinen Kunden Robustheit, Komfort und modernes Design. Für ein ausgedehntes Frühstück am Sonntagmorgen oder gemütliche Abendessen mit der ganzen Familie eignet sich die Eckbank Köln hervorragend. Dank Sitz- und Lehnenpolsterung verspricht die Bank hervorragend Komfort auch noch nach stundenlangem Sitzen. Erhältlich ist das Modell in der Dekorfarbe Buche und kann in zwei unterschiedlichen Bezugskombinationen bestellt werden. Zur Auswahl stehen braun uni oder braun/beige gemustert. Unter der Sitzfläche mit den Maßen 160 x 120 cm befindet sich eine eingebaute Truhe, in der die nützlichen Dinge des Alltags untergebracht werden können. Perfekt ergänzt wird die Eckbank durch den Vierfußtisch der Modellreihe Köln im gleichen Dekor wie die Bank. Die Tischplatte der Größe 95 x 65 cm kann durch Auszüge links und rechts auf 155 x 65 cm erweitert werden, sodass viele Gäste daran Platz finden.

Schösswender Falco – Gemütlich gepolsterte Eckbank

Modern und mit einer klaren Designsprache präsentiert sich die Line Falco von Schösswender. Besonders auffällig ist die stattliche Polsterung, die viel Gemütlichkeit ausstrahlt. Falls die großzügige Sitzfläche der Eckbank nicht ausreichen sollte, findet man in den Freischwingerstühlen der Reihe Paula das perfekte Pendant. Das glänzende Chromgestellt der Stühle harmoniert hervorragend mit den Dekoroberflächen der Bank in den Ausführungen Kernbuche oder San Remo Sand. Der mit einer Schiebeplatte ausgestatte 2-Säulentisch des Modells Hector rundet das Ensemble ab.