Hukla Möbel hier unschlagbar günstig!

Polstermöbel von Hukla versprechen Entspannung pur

Hukla Möbel sind vom deutschen Möbelmarkt nicht mehr wegzudenken. Seit der Gründung im Jahr 1936 durch Hugo Klaussner hat das Unternehmen sich stark entwickelt. Während man sich anfangs nur auf die Produktion von Matratzen konzentrierte, wurde das Sortiment in den 50er-Jahren auch auf Polstermöbel erweitert. Schon früh machte sich Huklas einen Namen in der Branche und überzeugt seit jeher mit innovativen sowie komfortablen Möbeln. Im Jahr 2005 übernahm die Steinhoff-Gruppe die Hukla Möbel GmbH und verkaufte diese sechs Jahre später an die niederländische Hukla Holding b.v. Kurz darauf übernahm die Polipol-Gruppe das traditionsreiche deutsche Unternehmen. Auch nach einigen schwierigen Jahren gehören die Möbelkreationen aus dem Haus Hukla weiterhin zu den beliebtesten Polstermöbeln. Das umfangreiche Wissen und die Erfahrung aus 80 Jahren Möbelherstellung sind jedem einzelnen Produkt anzumerken. Ansprechendes Design, hohe Qualität und innovative Konzepte zeichnen die Möbel aus. Die Sofas und Sessel verwandeln durch ihren großen Sitzkomfort jedes Wohnzimmer in einen Ort der Ruhe und Enstpannung.

Hukla Cosy Relax – Komfortabler Fernsehsessel

Neben guten Sitz- sowie Liegeeigenschaften und zeitgemäßen Design spielt die Funktionalität bei Polstermöbeln eine große Rolle. Aus diesem Grund legt Hukla besonders viel Wert darauf mit ausgeklügelten Lösungen den Kunden das Wohnen so angenehmen wie möglich zu gestalten. Ein wichtiger Aspekt der Hukla-Möbel ist deren Flexibilität und Variantenreichtum. Bei der Größe und Ausstattung der einzelnen Möbel hat der Kunde fast unbegrenzte Auswahlmöglichkeiten und kann sich so seine Polstermöbel ganz nach dem persönlichen Geschmack zusammenstellen. Insbesondere die Fernsehsessel erfreuen sich großer Beliebtheit. Ein Aushängeschild der Möbelmanufaktur ist der Sessel Cosy Relax. Dank des hochwertigen Lederbezugs wertet der Sessel jeden Wohnraum auf und verspricht gemütliche Stunden. Der linsenförmige Metallfuß verleiht dem Möbelstück nicht nur eine große Stabilität, sondern wirkt auch modern. Die Hukla-Superflex-Formkaltschaum-Polsterung verspricht durch ihren speziellen Aufbau mit Stahlwellenfedern Gemütlichkeit. Die drei Sitzhärten weich, mittel und fest machen es möglich den Sessel nach den individuellen Vorstellungen zu bestellen. Ganz bequem kann man die Sitz- in eine Liegeposition verwandeln. Auf Knopfdruck wir die Fußstütze herausgeklappt. Indem der gesamte Sessel ein Stück nach hinten kippt, wird der Körper in die Herz-Waage-Position gebracht. Durch die integrierte Aufstehhilfe ist das Aufstehen kein Problem mehr. Standardmäßig ist der Cosy Relax Sessel mit einer manuellen Verstellung ausgestattet, kann aber nach Wunsch auch mit einem Motor, wahlweise mit oder ohne Akku, versehen werden.

Hukla Rimini – Modernes Design trifft auf Erholung

Schlicht aber dennoch elegant kommt das Modell Rimini aus dem Haus Hukla daher. Der Fernsehsessel ist mit edlem Echtleder bezogen. Für die Gestaltung des persönlichen Relaxsessels stehen im Sortiment des Polstermöbelherstellers eine Vielzahl unterschiedlicher Lederqualitäten, Stoffe und unzählige Farben zur Verfügung. Praktisch ist vor allem die am Seitenteil angebrachte Tasche die zum Verstauen des Bedienelements dient. Erholung nach einem anstrengenden Tag garantiert die Verstellfunktion. Durch die besondere Liegeposition ruhen die Füße höher als das Herz. Dies hat den Effekt, dass das Venensystem und das Herz entlastet werden und eine bessere Durchblutung erreicht wird. Da Rückenlehne, Fuß- und Nackenstütze unabhängig voneinander verstellt werden können, kann auf die individuellen körperlichen Bedingungen reagiert werden.