Habufa Möbel hier unschlagbar günstig!

Habufa Möbel sind schöne Alleskönner

Das niederländische Möbelhersteller Habufa wurde 1968 durch Dr. Georges van den Bosch gegründet. Zunächst wurden Stahlrohrmöbel hergestellt, wodurch auch der Name Habufa entstand. Dies steht nämlich für HApertse BUis-meubelen FAbriek, auf Deutsch: Hapertsche Stahlrohrmöbel-Fabrik. In den Folgejahren wuchs das Unternehmen stetig und baute sein Sortiment immer weiter aus. Nun importierte Habufa auch Möbel sowie andere Einrichtungsartikel und stieg zu einem führenden Handelsunternehmen im Benelux-Raum auf. Der Erfolg von Habufa beruht auf dem klaren Konzept, dass seit der Gründung verfolgt wird. Neben der Befriedigung der Kundenwünsche versteht sich der niederländische Betrieb darauf attraktive Preise, einen guten Service und hohe Qualität zu bieten. Um dies alles gewährleisten zu können, arbeiten weltweit 375 Mitarbeiter in den Abteilungen Design, Logistik, Produktion und Qualitätskontrolle auf Hochtouren daran die eigenen Produkte immer weiter zu entwickeln und auf Veränderungen des Marktes schnell reagieren zu können. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass viele Menschen auf die Waren von Habufa vertrauen. Dank des breiten Produktportfolios, welches mittlerweile über 20.000 verschiedene Posten enthält, wird jeder Einrichtungsstil bedient. Anders als viele Produzenten von Massenwaren, achtet man bei Habufa darauf umweltbewusst zu agieren. Bei der Auswahl der Werkstoffe wird viel Wert auf Nachhaltigkeit gelegt, gleiches gilt für die ressourcenschonende Produktion. Im Haus Habufa werden mit Henders & Hazel, XOON, Happy @ Home und COCO Maison derzeit vier Marken vertrieben, die sich in Konzeption und Zielgruppe unterscheiden.

Habufa Tobago – Rustikale und moderne Optik

Das Wohnprogramm Tobago zeichnet sich durch ihr rustikales und dennoch modernes Design aus. Die edle Optik der stilvollen Möbel im Farbton burned grey lackiert sorgt für eine behagliche Atmosphäre im Raum. Ein Highlight der Serie Tobago ist die speziell gestaltete Oberfläche im Used-Look. Besonders interessant ist die Flexibilität mit der die einzelnen Stücke zusammengefügt werden können und sich somit zur Gestaltung einer individuellen Wohnwand eignen. Die Vielzahl der unterschiedlichen Elemente, angefangen vom Bücherregal über TV-Sideboard und Vitrinenschrank bis hin zu Sideboard inklusive dazugehörigem Aufsatz, die Kombinationsmöglichkeiten sind grenzenlos. Dadurch kann das Wohnzimmer nach den persönlichen Vorstellungen und passend zum restlichen Interieur eingerichtet werden. Geschmackvoll vollendet wird die Wohnzimmereinrichtung mit geeigneten Sofas. Auch hier wird man bei Habufa schnell fündig. So fügt sich das Modell Aspen durch das klassische und dezente Aussehen in jeden Einrichtungsstil optimal ein, so auch im Zusammenspiel mit den Möbeln der Linie Tobago.

Habufa Winsgate erfreut Anhänger klarer Designlinien

Durch eine einfache Designsprache und eine naturbelassene Optik überzeugen die Möbel der Serie Habufa Winsgate. Während der Produktion werden die Massivholzmöbel nur soweit behandelt, dass sie sich für den Einsatz als Wohnmöbel eignen. Dadurch behält das Holz seinen natürlichen Charakter und strahlt die typische Wärme aus. Der imposante Tisch gefertigt aus Wildeiche und weiß geölt mit Kreuzfuß aus der Serie Winsgate ist nicht nur extrem stabil, sondern bietet durch seine Größe ausreichend Platz und eignet sich hervorragend als Esstisch. Ausreichend Stauraum für Gläser und Geschirr im Speisezimmer hält das Highboard bereit. Dekorationsartikel kommen durch die zusätzliche Halogen-Beleuchtung hinter den Glaseinsätzen voll zur Geltung und lassen auch ins Speisezimmer eine gemütliche Wohlfühlatmosphäre einziehen.