Wössner Möbel hier unschlagbar günstig!

Esszimmer von Wössner – Qualität und Design mit Tradition

Georg Wössner legte mit der Eröffnung einer Bau- und Möbelschreinerei im Jahr 1906 den Grundstein für die heutige Wössner GmbH. Mit zunehmenden Erfolg der Produkte aus dem Haus Wössner wurde das Sortiment stetig erweitert. Zum Programm gehörten in den 1950er Jahren neben qualitativ hochwertigen Schlafzimmern nun auch Holzgehäuse für Radios, Musiktruhen und Fernseher. 1967 begann Wössner dann damit erste Möbel für Esszimmer zu entwerfen. Die Eckbänke, Tische, Stühle und Büffets wurden vom Markt gut angenommen und so wurde dieser Bereich beim Möbelhersteller weiter ausgebaut. 15 Jahre später entschied das Unternehmen sich nur noch auf Eckbänke, Esszimmer und Landhausmöbel zu konzentrieren. Heute blickt Wössner auf über 100 Jahre Erfahrung in der Herstellung exklusiver Möbel für den Essbereich. Seit jeher achtet der Betrieb darauf, dass die Produkte aus Echtholzfurnier und Massivholz den höchsten Qualitätsstandards entsprechen. Die Herstellung der Möbel erfolgt ausschließlich in Deutschland, damit Wössner während des ganzen Herstellungsprozesses die Qualität überprüfen kann. Rund 60 Mitarbeiter beschäftigt das Unternehmen derzeit und beliefert u.a. Kunden in Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien, Niederlande, Luxemburg, Russland, Slowakei, Tschechische Republik, USA.

Wössner Colorado – Robuste Möbel aus Everglade Oak

Die ansprechenden Esszimmermöbel von Wössner sind in verschiedene Kollektionen aufgeteilt, die alle eine andere Designlinie verfolgen. Einzigartigkeit strahlt die Serie Colorado aus. Selbstverständlich steht der große und robuste Esstisch aus Massivholz im Mittelpunkt. Das aus Everglade Oak gefertigte formschöne Möbelstück lädt schon allein durch sein imposantes Erscheinen zu ausgiebigen Abendessen mit Familie und Freunden ein. Die geölte Tischplatte liegt auf zwei stabilen Säulen die dafür sorgen, dass man viel Beinfreiheit genießt und keine störenden Tischbeine im Weg sind. Natürlich gehören auch gemütliche Sitzmöglichkeiten zum Programm Colorado. Zur Auswahl stehen gerade Bänke mit und ohne Rücken, Sofabänke und Hocker in verschiedenen Bezugsvarianten. Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten bieten auch die zahlreichen Stühle von Wössner.

Wössner Seattle – Komfortabel Speisen

Mit zwei verschiedenen Tischvarianten wartet das Esszimmerprogramm Seattle auf. Kunden können wählen zwischen einem edlen Säulentisch mit zwei Säulen oder dem Beintisch „Spinne“, der mit überkreuzten Beinen ein besonderes Designelement in die Wohnung bringt. Beide Ausführungen werden aus massiver geölter Wildeiche hergestellt. Viel Platz bietet die dazugehörige Eckbank, die in verschiedenen Maßen verfügbar ist. Viel Gemütlichkeit und Sitzkomfort verspricht die NOSAG-Unterfederung. Mehr Flexibilität bei der Platzwahl halten die diversen Stuhlmodelle von Wössner bereit. Eine edle Atmosphäre schafft das Modell Stuhl 169.2. Die Armlehnen des Freischwingers verfügen über eine Polsterschale, die den Komfort beim Sitzen noch einmal erhöhen.

Wössner W-Novara – Großer Esstisch steht im Mittelpunkt

Viel Flexibilität und zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten garantiert die Serie W-Novara. Insbesondere beim Entwurf des Tisches ist den Designern ein wahres Meisterstück gelungen. Bis zu sechs Einlegeplatten sorgen dafür, dass das Modell auf eine Breite von 524 cm verlängert werden kann. So finden auch 20 Personen problemlos Platz an der großen Tafel. Drei unterschiedliche Ausführungen des Tisches in Wildeiche natur, Rotkernbuche natur und Nussbaum matt sind verfügbar und machen es möglich das Programm nach den eigenen Vorstellungen zu gestalten.