Sit Möbel hier unschlagbar günstig!

Sit Möbel – Von Gastromöbeln zu individuellen Wohnungslösungen

Vom Ausstatter für Cafés und Bistros hin zum Hersteller anspruchsvoller Wohnzimmermöbel, diesen Wandel hat die Sit Möbel Im- u. Export Vertriebs GmbH hinter sich. Das 1986 von Jürgen Floethe in Mönchengladbach gegründete Unternehmen belieferte zunächst diverse Cafés mit den hochwertigen Bistromöbeln. Doch auch im privaten Sektor wurde die Nachfrage nach den stilvollen Produkten immer größer, sodass man beschloss auch Möbel für die Wohnung ins Programm aufzunehmen. Der große Durchbruch gelang dem Familienbetrieb im Jahr 1997. Die auf der Internationalen Möbelmesse in Köln vorgestellten Teakmöbel im Landhausstil fanden reißenden Absatz und machten die Produkte aus dem Haus Sit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. 30 Jahre hat sich Sit nun schon auf dem Markt behauptet und produziert weiterhin Einrichtungsgegenstände auf höchstem Niveau. Das Unternehmen schafft es immer wieder Wohntrends früh zu erkennen, diese aufzugreifen und in die zahlreichen Kreationen einfließen zu lassen. Mit ihrem umfangreichen Sortiment, das von Stühlen für Restaurants und Kneipen über zeitgemäße Möbel im Segment Junges Wohnen bis hin zu modernen Landhausmöbel reicht, bedient Sit jeden Einrichtungsstil. Trotz der großen Vielfalt und der hohen Qualität hat der Mönchengladbacher Betrieb auch immer das Preis-Leistungsverhältnis im Blick. Alle Produkte sind zu erschwinglichen Preisen erhältlich.

Sit Riverboat – Exklusive Möbel aus alten Fischerbooten

Absolute Unikate und eine ausgefallene Einrichtungsidee erhält man mit den Möbeln der Serie Riverboat. Für die Herstellung der schönen Stücke wird das Holz alter Fischerboote verwendet, woher sich auch der Name der Designlinie ableitet. Gefertigt werden die Einzelmöbel in sorgfältiger Handarbeit von einem kleinen indischen Betrieb. Ihre unnachahmliche Optik verdankt das edle Inventar der besonderen Verarbeitung. Jedes einzelne Stück wir per Hand verlesen und passend zu den restlichen Teilen ausgewählt. Es erfordert viel Geduld und mühevolle Kleinarbeit, um die einzelnen Bestandteile der Boote so zusammenzufügen, dass sich ein harmonisches Gesamtbild ergibt. Egal ob die Möbel im Flur, Wohnzimmer oder Schlafzimmer aufgebaut werden, sie entfalten in jedem Raum ihr außergewöhnliches Flair. Neben Esstischen, Barelementen, Kommoden und Schränken gehören auch Badmöbel zum Programm Riverboat.

Sit Airman – Extravaganz in Metalloptik

Mit der Linie Airman hat Sit Möbel geschaffen, die aufgrund der von Hand mit Alu beschlagenen Oberfläche an Flugzeugmodelle vergangener Tage erinnern. Anhänger des Vintagelooks kommen bei diesen Möbeln genauso auf ihre Kosten wie Freunde des Fabrikstils. Besonders gut kommen die einzelnen Modelle zur Geltung, wenn man sie geschickt zwischen Einrichtungsgegenständen anderer Stilrichtungen platziert. Ein Couchtisch von Sit aus der Reihe Airman zwischen puristischen Polstermöbeln oder Landhausmöbeln setzt besondere Akzente und zieht die Blicke aller Gäste auf sich.

Sit Samba – Qualität im Kolonialstil

Die Modelle der Serie Samba glänzen nicht nur mit ihrer hervorragenden Verarbeitung und der hohen Qualität der verwendeten Materialien, sondern auch durch ihr besonderes Design. Die in liebevoller Handarbeit gefertigten Stücke versprühen den Charme der Kolonialzeit. Die aus unempfindlichem Akazienholz hergestellten Möbel werten jeden Wohnraum auf. Im Sortiment sind Stühle, Kommoden, ausziehbare Tische, Schränke, Sekretäre sowie Truhen zu finden.