Breckle Möbel hier unschlagbar günstig!

Breckle – Erfahrung fließt in jedes Produkt ein

Langjährige Erfahrung und das Bedürfnis die eigenen Produkte ständig weiterzuentwickeln machen das Erfolgsrezept der Breckle GmbH. Bereits seit 1932 ist das Unternehmen tätig und ist seitdem zum bedeutendsten Hersteller von Matratzen und Polsterbetten in Europa avanciert. An vier Standorten produziert Breckle seine hochwertigen Waren ausschließlich in Deutschland. Dank modernster Fertigungsanlagen garantiert das deutsche Unternehmen, dass seine Polyetherschäume, Kaltschäume, Formenkaltschäume, Federn und Federkerne den stets den höchsten Qualitätsansprüchen genügen. Veredelt werden die Produkte aus dem Haus Breckle in den eigenen Tischlereien, Polstereien und Nähereien, wo die Lattenrahmen, Polster-, Futon- und Boxspringbetten hergestellt und mit den handgearbeiteten Matratzenbezügen versehen werden. Da die gesamte Produktion in eigenen Werken stattfindet und zahlreiche Qualitätskontrollen erfolgen, stellt die Breckle GmbH sicher, dass die Kunden nur mit erstklassigen Produkten versorgt werden. Das über 80-jährige Firmenbestehen und die guten Testergebnisse zahlreicher unabhängiger Prüfinstitute bestätigen die gute Arbeit. Doch der Matratzenhersteller ruht sich keineswegs auf seinem Erfolg aus. Das Bestreben mit Produktneuheiten den Schlafkomfort stetig zu verbessern gehört zu den Leitbildern von Breckle. Neben den bekannten Matratzen, wovon täglich über 10.000 Stück produziert werden, komplettieren Lattenroste, Boxspringbetten und Bettwaren das Sortiment ab.

Breckle Gelschaummatratzen versprechen hohen Schlafkomfort

Im eigenen Schlaflabor tüfteln die Mitarbeiter bei Breckle ständig an innovativen Neuerungen zur Verbesserung der Liegeeigenschaften, um einen möglichst komfortablen und gesunden Schlaf zu ermöglichen. Vorzeigeprodukte sind beispielsweise die Gelschaummatratzen, die sowohl bei normalen Betten als auch bei Boxspringbetten problemlos eingesetz werden können. Die Gelschaummatratzen passen sich der jeweiligen Körperform des Schläfers an und verteilen den Druck gleichmäßig auf die gesamte Fläche. Dank der modernen Technologie wird die Muskulatur entlastet und die Wirbelsäule behält ihre natürliche Form. Im Vergleich zu viscoelastischen Materialien ist der verwendete Gelschaum temperaturneutral und bietet daher zu jeder Jahreszeit ein perfektes Schlafklima. Zudem haben Tests ergeben, dass die Gelschaummatratzen von Breckle eine lange Haltbarkeit versprechen, denn der Härteverlust liegt bei weniger als drei Prozent in zehn Jahren und ist damit minimal.

Breckle Boxspringbetten sind modisch und komfortabel

Auch bei der Entwicklung der zahlreichen Modelle der Boxpringbetten hat der Möbelhersteller seine langjährige Erfahrung einfließen lassen und perfekte Kombinationen aus ansprechender Optik und Liegekomfort geschaffen. In edlem Design mit liebevoll gestalteten Details warten die Modelle Barito, Big Ben und Dorinta auf. Ein einheitliches Gesamtbild schaffen die Designer, indem sie Box und Matratze mit dem gleichen Stoff überziehen. Zahlreiche Stoffvarianten und Farben ermöglichen es dem Kunden das Bett nach den eigenen Vorstellungen zu gestalten. Auch beim Aufbau der einzelnen Bettkomponeneten bietet Breckle vier unterschiedliche Varianten, die auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt werden können. Egal ob die Box mit Bonnell-Federkern oder Taschenfederkern und die Wahl der Matratze auf eine Mehrzonen-Taschenfederkernmatratze oder eine Mehrzonen-Taschenkaltschaummatratze fällt, jede Variation verspricht ein gutes Schlafgefühl. Ein besonderes Highlight der Boxspringbetten ist die Möglichkeit die Liegeposition elektrisch zu verstellen. Die Einstellung erfolgt bequem per Kabel- oder Funkfernbedienung. Alle Betten sind standardmäßig in den Breiten 100 cm, 120 cm, 140 cm, 160 cm, 180 cm und 200 cm sowie gegen Aufpreis auch in den Überlängen 210 cm und 220 cm erhältlich.